Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Winterwandern in Saalfelden

Kommen Sie zum Gipfeltreffen der 30 Dreitausender!

Winterwandern ist in Saalfelden eine kostengünstige Bewegungsart, die eine perfekte Winterlandschaft präsentiert. Winterwanderwege ziehen sich durch alle Stadtteile und Höhenlagen. Stundenlanges Dahinschlendern auf geräumten Wegen, die oftmals mit den Langlaufloipen parallel verlaufen, sind ein wahres Wintervergnügen und Wintererlebnis. Nordic Walker sind die Langläufer im Diagonalschritt ohne Ski.

Im Winter bietet die Region Saalfelden Leogang idealste Voraussetzungen für Winderwanderungen in der verzaubernden Winterlandschaft. Tauchen Sie wohlig warm eingepackt in dieses Winterwunderland ein. Was die zahlreichen, verschieden langen Wander- und Spazierwege in Saalfelden allesamt gemeinsam haben, sind behagliche Einkehrmöglichkeiten und märchenhafte Winterkulissen!

abwechslungsreiche Touren:

Haidrunde: Winterwandern; Schwierigkeit - mittel; Länge ca. 12 km; Dauer ca. 3 Stunden; Rundtour; Einkehrmöglichkeit am Ritzensee; beginnen Sie diese wundervolle Tour am Langlaufzentrum Ritzensee und gehen Sie dann entlang des romantisch verschneiten Ritzensees und durch den verzauberten Wald weiter in Richtung Bsuch; in Richtung Breitenbergham geht es danach unter der Eisenbahn durch und anschließend am Wanderweg nach Pfaffenhofen weiter; der Weg führt Sie dann über Haiding, Schweiberg und Stocking bis in den Ortsteil Haid; von Haid aus spazieren Sie dann über Breitenbergham wieder zurück in Richtung Ritzensee.

Lenzingrunde: Winterwanderung; Schwierigkeit - mittel; Länge ca. 14 km; Dauer ca. 4 Stunden; Rundtour; einige Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges; starten Sie diese wunderschöne Rundwanderung am Parkplatz des Bauhofes in Saalfelden; spazieren Sie zuerst Richtung Stadtzentrum; bei der ersten Abzweigung biegen Sie rechts in Richtung Obsmarkt (Freibad) ab; weiter geht diese Tour Richtung Bachwinkl und Gasthof Schörhof; dort angekommen queren Sie am Gasthof die Hauptstraße (Unterführung!) und laufen weiter in Richtung Lenzing; danach kommen Sie über den Bahnhof Saalfelden wieder zurück ins Stadtzentrum und zum Bauhof Saalfelden im Stadtteil Ramseiden. 

Lettingrunde: Winterspazierweg; Schwierigkeit - mittel; Länge ca. 7 km; Dauer ca. 3 Stunden; Rundtour; Einkehrmöglichkeit am Ritzensee; das Langlaufzentrum Ritzensee bildet den Ausgangspunkt dieser wunderbaren Tour; wandern Sie zuerst am See entlang, Richtung Schmalenbergham; auf einem Wanderweg geht es dann weiter nach Pfaffing, wo Sie dann wieder eine asphaltierte Straße erreichen; über die Ortsteile Schmieding, Niederhaus und Letting wandern Sie dann weiter bis Breitenbergham; danach geht es weiter und zurück in Richtung Ritzensee.

Lettingrunde: Winterspazierweg; Schwierigkeit - mittel; Länge ca. 7 km; Dauer ca. 3 Stunden; Rundtour; Einkehrmöglichkeit am Ritzensee; das Langlaufzentrum Ritzensee bildet den Ausgangspunkt dieser wunderbaren Tour; wandern Sie zuerst am See entlang, Richtung Schmalenbergham; auf einem Wanderweg geht es dann weiter nach Pfaffing, wo Sie dann wieder eine asphaltierte Straße erreichen; über die Ortsteile Schmieding, Niederhaus und Letting wandern Sie dann weiter bis Breitenbergham; danach geht es weiter und zurück in Richtung Ritzensee.

Winterwandern ist in Saalfelden eine kostengünstige Bewegungsart, die eine perfekte Winterlandschaft präsentiert. Winterwanderwege ziehen sich durch alle Stadtteile und Höhenlagen. Stundenlanges Dahinschlendern auf geräumten Wegen, die oftmals mit den Langlaufloipen parallel verlaufen, sind ein wahres Wintervergnügen und Wintererlebnis. Nordic Walker sind die Langläufer im Diagonalschritt ohne Ski. Im Winter bietet die Region Saalfelden Leogang idealste Voraussetzungen für Winderwanderungen in der verzaubernden Winterlandschaft. Tauchen Sie wohlig warm eingepackt in dieses Winterwunderland ein. Was die zahlreichen, verschieden langen Wander- und Spazierwege in Saalfelden allesamt gemeinsam haben, sind behagliche Einkehrmöglichkeiten und märchenhafte Winterkulissen!


Schneeschuhwandern in Saalfelden

Unberührte, tiefverschneite Wälder und weite, glitzernde, von Frau Holle überschüttete Wiesen in klirrender Bergluft oder sonnenverwöhnte Naturkulisse. Das ist der Rahmen für das Schneeschuhwandern in Saalfelden. Ganze jungfräuliche Täler warten auf den ersten Tritt mit dem Schneeschuh. Was auch immer das Motiv für den Gang im weißen Wunderland ist - NaturbeobachtungSelbstfindung, Gipfelsieg oder Fitness - das Naturerlebnis ist perfekt. Schneeschuhwandern ist eine ganz eigene Art und Weise, fern dem Trubel der Pisten die Umgebung des Urlaubsortes auf eigene Faust zu entdecken. Die beruhigende Atmosphäre, die gedämpften Geräusche und Rufe der faszinierenden alpinen Berg- und Tierwelt, der angenehme Klang knirschenden Schnees unter Ihren Schneeschuhen unterstützen Sie dabei, völlig herunterzufahren und Ihre reizüberfluteten Batterien neu aufzuladen. 

In zahlreichen Sportshops in Saalfelden und Leogang können Stöcke und Schneeschuhe ausgeliehen werden.

Der ehemalige Skiberg Biberg in Saalfelden bietet sich für eine traumhafte Schneeschuhwanderung geradezu an. Der Hausberg der Saalfeldener ist auch unter Skitourengeher und Schlittenfahrern sehr beliebt. Der Biberg verzaubert nicht nur mit seinen einzigartigen Ausblicken, sondern auch aufgrund der einmaligen Einkehrmöglichkeiten am Berg. Ihnen stehen mehrere Varianten für einen außergewöhnlichen Ausflug mit den Schneeschuhen zur Verfügung:

Nachdem sich am Biberg eine grandiose 6 km lange Winterrodelbahn befindet, die auch am Abend im Betrieb ist, da sie beleuchtet wird, können Sie Ihre Tour entweder von der Talstation Biberg - direkt mit den Schneeschuhen beginnen oder Sie starten gemütlich mit einer Auffahrt mit dem Shuttle-Service. Dieser bringt Sie zur ehemaligen Mittelstation des Biberg und gleichzeitig zum Berggasthof Huggenberg in 1120 m Seehöhe. Entweder machen Sie hier bereits Ihren ersten Einkehrschwung und lassen sich vom Wirt mit regionalen Schmankerln verwöhnen oder Sie sausen direkt entlang der ehemaligen Piste weiter nach oben - zum Berggasthof Oberbiberg. Dort auf über 1400 m angekommen, genießen Sie nicht nur einen überwältigenden Ausblick auf das Saalfeldener Becken, das Steinerne Meer und die Leoganger Steinberge, sondern stärken sich mit heimischen Spezialitäten.

Und wie kommen Sie wieder vom Berg herunter? Auch hierfür bieten sich mehrere Varianten an: 

Entweder mit den Schneeschuhen - so wie Sie hinaufgekommen sind. Auch können Sie entlang der Rodelbahnstrecke zu Fuß herunterwandern. Oder Sie schnappen sich - egal ob am Berggasthof Oberbiberg oder am Berggasthof Huggenberg - eine Rodel, die beiderorts zum Verleih zur Verfügung stehen, und flitzen damit zu Tale. Was jedoch auch möglich ist - Sie fetzen mit Ihren Skiern oder Ihrem Snowboard den Berg herunter - vorausgesetzt Sie haben Ihr Lieblings-Wintersportgerät zuvor eigenhändig, beispielsweise mit einem Rucksack, hinaufgetragen. 

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, dieser Ausflug zählt garantiert zu einem unvergesslichen Highlight Ihres Winterurlaubes in Saalfelden.

Sollten Sie in der Nacht unterwegs sein, dann vergessen Sie nicht, Ihre Stirnlampe einzupacken!

Winterwandern ist in Saalfelden eine kostengünstige Bewegungsart, die eine perfekte Winterlandschaft präsentiert. Winterwanderwege ziehen sich durch alle Stadtteile und Höhenlagen. Stundenlanges Dahinschlendern auf geräumten Wegen, die oftmals mit den Langlaufloipen parallel verlaufen, sind ein wahres Wintervergnügen und Wintererlebnis. Nordic Walker sind die Langläufer im Diagonalschritt ohne Ski.

Im Winter bietet die Region Saalfelden Leogang idealste Voraussetzungen für Winderwanderungen in der verzaubernden Winterlandschaft. Tauchen Sie wohlig warm eingepackt in dieses Winterwunderland ein. Was die zahlreichen, verschieden langen Wander- und Spazierwege in Saalfelden allesamt gemeinsam haben, sind behagliche Einkehrmöglichkeiten und märchenhafte Winterkulissen!


Neu auf saalfelden.co

    8
  • Campingplatz Theurerhof

    Campingplatz in Saalfelden am Steinernen Meer

    Verbringen Sie Ihren nächsten Campingurlaub auf unserem Campingplatz am Theurerhof in Traumhafter Lage von Saalfelden am Steinernen Meer. Unser Campingplatz liegt in ruhiger und sonniger Lage von Ramseiden, einen Ortsteil von Saalfelden am Steinernen Meer.
  • Steiner's Wellness-Appartements

    Appartement in Leogang

    Urlaub mit der Familie oder mit Freunden? Gerne begrüßen wir Sie zu jeder Jahreszeit in unseren Ferienwohnungen in Leogang. Als unser Gast erhalten Sie die Saalfelden Leogang Card mit vielen tollen Inklusivleistugen, da ist jede Menge Urlaub für Sie drin!
  • Steiner's Wellness-Appartements

    Ferienwohnung in Leogang

    Gut ankommen und endlich Urlaub machen! Wir versprechenn Ihnen einen sehr angenehmen und abwechlsungsreichen Aufenthalt in unserem Haus. Unsere Ferienwohnungen sind mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und lassen keine Wünsche offen. Da ist beste Erholung garantiert. Profitieren Sie von unserem Sommer-Frühbucher-Bonus bis Ende März: 14 Tage bleiben und nur 12 Tage bezahlen. Die Saalfelden Leogang Card ist auch mit drin.
  • Ferienwohnungen Klampfererhof

    Ferienwohnung in Saalfelden am Steinernen Meer

    Die zwei bestens ausgestatteten Ferienwohnungen und das geräumige Doppelzimmer im Hotel Klampfererhof in Saalfelden liegen oberhalb des Naturbadesees Ritzensee in ruhiger Lage. Der Blick auf den See und das Steinernen Meer - einem imposanten Bergmassiv -, die im ländlichen Stil gehaltenen Appartements und das Spezialitätenrestaurant - die „Franzlbrünnl-Stub’n“ sind die Kombination für Ihr Wohlbefinden für einen Urlaub in Saalfelden. Eine Mischung aus dem ursprünglichen, traditionellen Umfeld und dem modernen Ambiente geben dem Hotel Klampfererhof die ganz besondere Anziehung.
  • Ferienwohnung Monika

    Ferienwohnung in Leogang

    Das Ferienhaus Monika in Leogang befindet sich im Nachbarort von Saalfelden. Das Haus liegt südlich von der Ortsmitte Leogang auf einer kleinen Anhöhe in sonniger und ruhiger Lage mit wunderschönen Blick auf die Leoganger Steinberge und das Steinerne Meer in Saalfelden.
  • Appartements am Bauernhof Hoferbichlgut

    Appartement in Saalfelden am Steinernen Meer

    Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub am zauberhaften Hoferbichlgut in der Ferienregion Saalfelden und Leogang. Übernachten Sie in unseren modernen und geräumigen Appartements (2-8Personen) direkt am Bauernhof und erleben Sie einen rundum gelungenen Familienurlaub am Bauernhof.
  • Ferienhaus Fuchslechner

    Ferienhaus in Saalfelden am Steinernen Meer

    Erleben Sie einen traumhaften Urlaub im Ferienhaus Fuchslechner, in ruhiger und sonniger Lage, in Saalfelden. Unser bezauberndes Ferienhäuschen ist ideal für Ihren Familienurlaub oder einem Urlaub mit Freunden in der Salzburger Urlaubsregion geeignet.
  • Hotel Klampfererhof

    Hotel in Saalfelden am Steinernen Meer

    Das Hotel Klampfererhof punktet mit seiner ruhigen und doch zentralen Lage auf einer kleinen Anhöhe in Saalfelden am Steinernen Meer. Der Blick auf den Ritzensee, auf die Stadt Saalfelden und das Bergmassiv des Steinernen Meeres wird Sie begeistern. Der Ursprung des Hotels, von dem auch der Namen abgeleitet wurde, ist die über Generationen geführte Bio-Bauernlandwirtschaft Klampfererhof. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind modernst ausgestattet und bieten jeden Komfort. Das Restaurant im Haus, die Franzlbrünnl-Stub'n, ist ein in der Region bekanntes und geschätztes Lokal, welches mit viel Liebe und kulinarischem Feingefühl geführt wird.

    Für Vermieter von Unterkünften

    Sie vermieten eine Unterkunft in Saalfelden? Dann inserieren Sie diese auf saalfelden.co für mehr provisionsfreie Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.