• Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg
  • Natureislaufbahn Ritzensee
  • Wandern auf 400 Kilometer markierter Wanderwege
  • Flying Fox XXL im Sommer & Winter
  • Bikepark Leogang mit 9 verschiedenen Strecken
  • NITRO Snowpark am Asitz
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg

Badeurlaub in Saalfelden

Badefreuden vom Feinsten bieten die Saalfeldner Badeeinrichtungen Ritzensee und das Obsmarkt Schwimmbad.

In der näheren Umgebung finden unsere Urlaubsgäste noch die Erlebnis-Schwimmbäder in Leogang, Maria Alm und in Zell am See das Hallenbad sowie den kristallklaren Zeller See. Für entspannende Stunden sorgt auch der Tauern Spa in Kaprun, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern und am Fuße des Kitzsteinhorns. 

Die Saunawelt Saalfelden am Ritzensee lädt zudem zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Genießen Sie - egal ob während des Schwimmens oder dem Sonnenbaden - die traumhafte Aussicht auf das imposante Steinerne Meer und die beeindruckende Kulisse der umliegenden Bergwelt.

Das Grau der rauhen Steinberge, das saftige Grün der Grasberge, die schneebedeckten Gipfel und der traumhaft strahlend blaue Himmel liefern ein einzigartiges Farbenspiel, das zum Träumen und Verweilen einlädt.

Erlebnisbad Obsmarktbad

Bade Action, Badespaß, Spiel und Sport auf einer Wasserfläche von 1.700 m² – all das finden Junge und Junggebliebene im Erlebnisschwimmbad Obsmarkt. Das Obsmarkt Schwimmbad in Saalfelden ist ein beliebter Treffpunkt von Familien, die an heißen Sommertagen Abkühlung suchen. Die zahlreichen Attraktionen, von der Rutsche bis hin zum Strömungskanal, versprechen viel Abwechslung und jede Menge Action. In der Beckenlandschaft ist das klare Wasser mit 24°C wohl temperiert.

Sport- und Sprungbecken zieht speziell Jugendliche in den Bann und am Sprungturm mit 1, 3 und 5 Metern federn die Sprungkünstler kopfüber ins Sprungbecken. Die kurze Warteschlange zur 60 m langen Wasserrutsche reißt bis spät in den Nachmittag nicht ab, doch das ist die Rutschgaudi ins Erlebnisbecken locker wert. Im Erlebnisbecken verwöhnen zusätzlich ein Strömungskanal, Wasserkanonen und Massagedüsen die Badegäste.  Ein eigener Bereich ist für Kleinkinder reserviert wo die kleinen Sprösslinge im Kinderbecken plantschen oder vergnügt am Wildbach spielen. Jugendliche zieht es mit Sicherheit zum Beachvolleyballplatz, wo sie ihr Können unter Beweis stellen. 

Auf der großen Liegewiese finden die Besucher schattige Plätzchen und wie auch die wohltuende Sonne zum Faulenzen während die Kids am Spielplatz verweilen. Das Schwimmbadbuffet versorgt die Badegäste mit Speis und Trank von vorzüglicher Qualität. 

Strandbad am Ritzensee

Das Strandbad Ritzensee über der Stadt lädt zum Baden im leicht moorhaltigen Wasser ein, das sich rasch auf 27° erwärmen kann. Auf der 20.000 m² großen Liegewiese ist ausreichend Platz für Individualisten & Familien mit Kind & Kegel. Für die Kleinen ist der Kinderspielplatz und die riesige Sandfläche ein beliebter Aufenthaltsort. Kinder und Nichtschwimmer sind in einem eigenen Beckenbereich bestens aufgehoben. Die neu gestaltete Naturbadeanlage, die in wunderbarer Umgebung liegt, ist ein herrlicher Ort um einen heißen Sommertag zu verbringen. Im Strandbad Ritzensee stärken sich Eltern und Kinder entweder im Strandbuffet oder im Restaurant Ritzensee. Ein Fitnesscenter mit Saunen und ein durch Hecken getrennter FKK Badebereich ziehen ebenso Sport-, Sonnen & Badehungrige an.

Tipp: Vor oder nach dem Badevergnügen im Strandbad Ritzensee spielen Familien gerne eine Partie Minigolf oder Pit-Pat auf der Anlage gegenüber. Die verspielten Wasserfontänen im See mit dem Regenbogen lenken die Blicke auf die wunderschöne Anlage.

Ein Besuch im gegenüberliegenden Heimatmuseum Ritzensee mit großer Mineralien-& Krippenabteilung bietet sich in Zuge eines Badetages oder als Regenbogen-Event an.

Zeller See

Das kühle, erfrischende Nass des kristallklaren Naturbadesees mit Trinkwasserqualität in Zell am See ist genau das Richtige nach einer wundervollen Wanderung in den Bergen Österreichs. Der Zeller See und die bezaubernde Bergstadt Zell am See liegt nur eine circa 10-minütige Autofahrt von Saalfelden entfernt. Relaxen Sie auf den großzügig angelegten Liegewiesen und genießen Sie während des Sonnenbadens bzw. Schwimmens eine der wohl schönsten und atemberaubendsten Kulissen der Welt - das Panorama auf die majestätischen Hohen Tauern, dem Gletscher Kitzsteinhorn und die Schmittenhöhe, dem Zeller Hausberg.

Unzählige Attraktionen und Angebote sorgen während des Badetages für Abwechslung und Action. Gönnen Sie sich doch eine lustige, rasante Fahrt auf der Gummibanane oder einem Action-Wasserreifen, unternehmen Sie tolle Ausfahrten mit dem Tretboot oder genehmigen Sie sich eine wundervolle Schiffsrundfahrt. In der Wasserschischule erlernen Sie Wakeboarden oder Wasserskifahren. Des Weiteren können Sie die wunderschöne Aussicht vom Kajak aus genießen oder sich beim Stand-up Paddling (SUP) versuchen.

Wenn Sie nicht gleich den international anerkannten Segelschein in Zell am See machen wollen, dann können Sie zuerst einmal damit beginnen, das Windsurfen bei einer der Segelschulen zu erlernen.