• Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg
  • Natureislaufbahn Ritzensee
  • Wandern auf 400 Kilometer markierter Wanderwege
  • Flying Fox XXL im Sommer & Winter
  • Bikepark Leogang mit 9 verschiedenen Strecken
  • NITRO Snowpark am Asitz
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg

Bauernherbst und Almabtrieb in Saalfelden

Mit über 2000 Veranstaltungen im Bundesland Salzburg, wird der Bauernherbst zur Erntezeit gefeiert. Während des Bauernherbstes spielen Brauchtum, Tradition und altes Handwerk eine bedeutende Rolle. In der Urlaubsregion Saalfelden Leogang können Sie den Bauernherbst mit all seinen vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen hautnah miterleben. 

Ein besonderes Highlight des Bauernherbstes ist der Almabtrieb in Kehlbach am Biberg in Saalfelden. Beim Almabtrieb, der Alpabfahrt, der Viehscheid oder dem Alpabzug wird das Vieh, das den Sommer auf der Alm verbrachte und sich von frischen Alm- und Wiesenkräutern ernähren konnte, von der Alm ins Tal überführt. Ab diesem Zeitpunkt kommt das Vieh in die Stallungen der Bauernhöfe, wo es dann überwintert. 

Während des Almabtriebes werden die Herden für den Abtrieb mit viel Liebe zum Detail und in aufwendiger Manier kunstvoll geschmückt. Traditionell wird der Kopfschmuck der Tiere u.a. oder beispielsweise aus dem wundervoll pink leuchtenden Almrausch, aus Latschenkiefer, Seidenblumen und der Silberdistel hergestellt. Die Kranzkuh, die die Herde anführt, spielt hierbei eine ganz besondere Rolle, denn ihr Kopfschmuck ist ungewöhnlich groß und prunktvoll. Die aufwendige Krone, die die Kuh ziert, wird aus Blumen, Bändern, Gräsern und Zweigen geflochten. Oftmals bildet der Kranz ein Kreuz, womit um Schutz der Himmelswesen gebittet wird. Die Glocken und Spiegel, welche am Kranz angebracht sind, sollen böse Dämonen und Geister fernhalten

Die Almabtriebe werden von abwechslungsreichen Rahmenprogrammen wie Tanz- oder Musikdarbietungen, Kinderprogrammen, lustigem Kuhroulette etc. begleitet. Ein besonderer Leckerbissen sind die heimischen Köstlichkeiten, die von den Bäuerinnen frisch zubereitet werden und Ihren Gaumen garantiert erfreuen. Inmitten der traumhaften Landschaft der österreichischen Alpen, bei frischen Bladl mit Sauerkraut, der volkstümlichen Musik lauschen, frische Bergluft atmen und den Sitten und Gebräuchen jahrhundertealter Traditionen beiwohnen - dies alles bedeutet der Kehlbacher Almabtrieb in Saalfelden am Steinernen Meer!

Die im September oder Oktober stattfindenden Feste bilden für Tier und Mensch den Abschluss des Almlebens des aktuellen Jahres.