• Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg
  • Natureislaufbahn Ritzensee
  • Wandern auf 400 Kilometer markierter Wanderwege
  • Flying Fox XXL im Sommer & Winter
  • Bikepark Leogang mit 9 verschiedenen Strecken
  • NITRO Snowpark am Asitz
  • Bergerlebnis Saalfelden-Leogang
  • Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang
  • Sommerrodelbahn am Biberg

Grossglockner Hochalpenstraße

Im Sommer zählt die Großglockner Hochalpenstraße zu den Top 3 Ausflugszielen in Österreich. Tief hinein, ins Herzen des größten Naturschutzgebietes Österreichs, dem Nationalpark Hohe Tauern, führt die 48 km lange hochalpine Gebirgsstraße, die mit ihren 36 Kehren bereits bei der Auffahrt mit atemberaubenden Kulissen überwältigt.
Der 1856 km² große Nationalpark erstreckt sich über die drei Bundesländer Salzburg, Kärnten und Tirol. Von Salzburg aus, führt die faszinierende Bergstraße von Fusch-Ferleiten aus, über die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und mündet dann schließlich in Heiligenblut im Bundesland Kärnten, auf der anderen Seite.

Schier endlos lang windet sich die hochalpine Bergstraße über Serpentinen hinauf bis zur Edelweißspitze, die auf einer Seehöhe von über 2500 Metern liegt. Die kurvenreiche Hochtour wird begleitet von den Geräuschen laut tobender Wasserfälle, schrill pfeifender Murmeltiere und dem Blasen des Windes der höchsten Gipfel des Landes Salzburg.

Oben angekommen, eröffnet sich auf einer der wunderbarsten Sonnenterrassen Europas, auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, ein traumgleiches Bild über dutzende Dreitausender, gepaart mit einer freien Sicht auf den 3798 Meter hohen, schneebedeckten Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs und den längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze.

Erblicken und beobachten Sie - während der Fahrt entlang der Grossglockner Hochalpenstraße oder auf einer der unzähligen Wanderwege - im Nationalpark Hohe Tauern Wildtiere wie Steinböcke, Gämse, Geier, Steinadler, Hirsche, Murmeltiere u.v.m. in ihrem natürlichen Lebensraum.